Ich stelle mich vor
Foto
Foto
Foto
In der Hundeschule Lupus wird Ihnen eine Teamausbildung für Mensch und Hund angeboten. Vermittelt werden artgerechte Hundeerziehung auf wissenschaftlicher Grundlage und viele wertvolle Informationen, um Ihnen zu helfen, Ihren Hund zum verlässlichen Begleiter auszubilden.

Sie sollen nicht nur die Signale trainieren, sondern ein Grundverständnis von der Denkweise und der Kommunikation von Ihren Hunden bekommen.

Menschen, die Mimik, Gestik und Äußerungen Ihres Hundes deuten und verstehen können, können ihn besser einschätzen und beeinflussen. Damit wird die Grundlage für eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund hergestellt, auf der Sie weiter aufbauen und Ihrem Hund artgerecht viele Dinge beibringen können.

Ziel der Kurse ist es, einen zuverlässigen Begleithund zu erziehen, der sich in jeder Alltagssituation mitführen lässt, sowie die Festigung des Vertrauensverhältnisses im Mensch-Hund-Team.


Über mich
Mein Name ist Susanne Engeldinger und ich leite die Hundeschule Lupus seit 2002.

Zuvor war ich beruflich in verschiedenen sozialen Bereichen tätig. Ich bin staatl. anerk. Erzieherin, Dipl. Soz.päd/Soz.arb, Waldorf-Lehrerin sowie diplomierte Legasthenie-/Dyskalkulietrainerin.

Im Jahr 2012 habe ich eine Weiterbildung mit dem Thema: "tiergestützte Basiskompetenz" abgeschlossen.

Seit 2002 bin ich Mitglied im BHV (Berufsverband der Hundeerzieher und Verhaltensberater - www.bhv-net.de).
Durch die Teilnahme an einem Zertifizierungslehrgang und der damit verbundenen umfangreichen Prüfung an der IHK Potsdam gehöre ich zu den ersten 19 Hundetrainern mit der Bezeichnung Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK I BHV.

Im Juni 2018 habe ich die 2,5 jährige Weiterbildung "Trainingsspezialist Hund" erfolgreich abgeschlossen.

Seit August 2017 bin ich, durch die Liehrnhof-Akademie, zertifizierte "Tiergestützte Fachkraft".

Bei meiner täglichen Arbeit in allen Bereichen begleitet mich meine Australian Shepherd Hündin "Lahni", die mir immer wieder deutlich macht, wie wichtig es ist, sich fortzubilden.



««« Zurück zur Startseite